Hauptmenü öffnen
DBG – Deutsche Bahn Gleisbau GmbH

Logo
Rechtsform GmbH
Gründung 1991
Auflösung 31. Dezember 2009
Auflösungsgrund Verschmelzung
Sitz Berlin (Sitz der Geschäftsführung)
Leitung
  • Jörg Bistritz (Sprecher/Geschäftsführer Technik)
  • Sigrid Heudorf (Geschäftsführerin Personal)
  • Reinhard Kewitz (Geschäftsführer Finanzen/Controlling)
Mitarbeiterzahl 560
Branche Eisenbahn
Stand: 31. Dezember 2009

Die Deutsche Bahn Gleisbau GmbH (DBG) war eine Baugesellschaft der DB Bahnbau GmbH. Die Gesellschaft wurde 1991 gegründet. Sie hatte etwa 560 Mitarbeiter verteilt auf die Standorte Duisburg und Augsburg. Ihr Aufgabengebiet umfasste alle Standard- und Spezialarbeiten im Gleisoberbau. Mit Wirkung zum 1. Januar 2010 wurde sie auf die DB Bahnbau Gruppe verschmolzen.

Eingesetzte FahrzeugeBearbeiten

Kernstück des Fahrzeugparks waren die Gleisbaumaschinen. Der Fuhrpark umfasste hier:

Für den Transport der Baumaschinen und die Versorgung der Baustellen sowie für Rangierdienste hielt die DBG zahlreiche Diesellokomotiven vor. Im Einzelnen handelte es sich dabei um

QuellenBearbeiten