Det Danske Akademi

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Es fehlen Rechtsform, Sitz, Vorstand, Kriterien der Aufnahme in die Akademie usw. usf.
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Det Danske Akademi ist eine unabhängige Literaturvereinigung, die 1960 von dänischen Intellektuellen gegründet wurde. Ihr Ziel ist es, die dänische Literatur zu fördern.

GeschichteBearbeiten

Die Dänische Akademie wurde am 28. November 1960 auf Initiative des Autors Karl Bjarnhof und des Kunsthistorikers Christian Elling mit 12 anderen Mitgliedern (u. a. Karen Blixen) gegründet. Sie stiftet verschiedene Literaturpreise.[1]

MitgliederBearbeiten

Mitglieder (Stand Nov. 2017)Bearbeiten

Ehemalige MitgliederBearbeiten

PreiseBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Det Danske Akademi | Gyldendal - Den Store Danske. Abgerufen am 31. Oktober 2017 (dänisch).
  2. http://www.danskeakademi.dk/priser/vispriser.asp?id=21. Abgerufen am 31. Oktober 2017 (englisch).
  3. http://www.danskeakademi.dk/priser/vispriser.asp?id=24. Abgerufen am 31. Oktober 2017 (englisch).
  4. http://www.danskeakademi.dk/priser/vispriser.asp?id=36. Abgerufen am 31. Oktober 2017 (englisch).
  5. http://www.danskeakademi.dk/priser/vispriser.asp?id=23. Abgerufen am 31. Oktober 2017 (englisch).
  6. http://www.danskeakademi.dk/priser/vispriser.asp?id=22. Abgerufen am 31. Oktober 2017 (englisch).
  7. http://www.danskeakademi.dk/priser/vispriser.asp?id=25. Abgerufen am 31. Oktober 2017 (englisch).
  8. http://www.danskeakademi.dk/priser/vispriser.asp?id=26. Abgerufen am 31. Oktober 2017 (englisch).
  9. http://www.danskeakademi.dk/priser/vispriser.asp?id=27. Abgerufen am 31. Oktober 2017 (englisch).
  10. http://www.danskeakademi.dk/priser/vispriser.asp?id=28. Abgerufen am 31. Oktober 2017 (englisch).
  11. http://www.danskeakademi.dk/priser/vispriser.asp?id=29. Abgerufen am 31. Oktober 2017 (englisch).
  12. http://www.danskeakademi.dk/priser/vispriser.asp?id=35. Abgerufen am 31. Oktober 2017 (englisch).