Dean Lennox Kelly

britischer Film- und Fernsehschauspieler

Dean Lennox Kelly (* 30. November 1975 in Lytham St Annes, Lancashire, England) ist ein britischer Theater-, Film- und Fernsehschauspieler.[1]

LebenBearbeiten

Dean Lennox Kelly wuchs in Lytham St Annes auf.[2] Seine Schauspielausbildung schloss er 1997 auf der Bristol Old Vic Theatre School ab.[3] Danach trat er in einigen Film- und Fernsehproduktionen auf. Am bekanntesten ist Dean Lennox Kelly durch die Fernsehserie Shameless, in der er 9 Jahre den Charakter Kev Ball darstellte.[4]

Dean Lennox Kellys Bruder Craig ist ebenfalls in der Schauspielbranche tätig. Gemeinsam waren Craig und Dean Lennox Kelly 2009 in dem Film Collision zu sehen.[5] Neben seinen Auftritten in Film und Fernsehen, ist Dean Lennox Kelly immer wieder in einigen Theaterstücken zu sehen. 2011 spielte er beispielsweise „Frank Gibbons“ in dem Theaterstück This Happy Breed im Theatre Royal in Bath.[6] Dean Lennox Kelly ist verheiratet mit der Schlagersängerin Eugenie Garrett. Sie haben einen gemeinsamen Sohn.[2]

FilmografieBearbeiten

  • 1998: Peak Practice (Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 1998: Still Crazy
  • 1999: City Central (Fernsehserie, 1 Episode)
  • 1999: Maisie Raine (Fernsehserie, 6 Episoden)
  • 2000: Grasgeflüster
  • 2000: The Low Down
  • 2001: H3
  • 2001: The Bill (Fernsehserie, 1 Episode)
  • 2001: Mike Bassett: England Manager
  • 2002: The American Embassy (Fernsehserie, 1 Episode)
  • 2002: Deathwatch
  • 2002: Tipping the Velvet (Fernsehserie, 1 Episode)
  • 2003: Der mysteriöse Passagier (Impact, Fernsehfilm)
  • 2004: The Worst Week of My Life (Fernsehserie, 6 Episoden)
  • 2004–2013: Shameless (Fernsehserie, 29 Episoden)
  • 2005: Das geheime Leben der Worte
  • 2005: The Brief (Fernsehserie, 1 Episode)
  • 2005: Ashes
  • 2005: ShakespeaRe-Told
  • 2006: Comedy Lab (Fernsehserie, 1 Episode)
  • 2006: Sorted (Fernsehserie, 6 Episoden)
  • 2007: Dead Clever: The Life and Crimes of Julie Bottomley (Fernsehserie, 1 Episode)
  • 2007: Doctor Who (Fernsehserie, 1 Episode)
  • 2007: Cranford (Fernsehserie, 3 Episoden)
  • 2008: Das Leiden Christi (Fernsehserie, 3 Episoden)
  • 2008: The Invisibles (Fernsehserie, 6 Episoden)
  • 2009: Being Human (Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 2009: Frequently Asked Questions About Time Travel
  • 2009: Robin Hood (Fernsehserie, 1 Episode)
  • 2009: Collision (Fernsehserie, 6 Episoden)
  • 2010: Die geheimen Tagebücher der Anne Lister
  • 2010: Married Single Other (Fernsehserie, 6 Episoden)
  • 2011: George Gently – Der Unbestechliche (Fernsehserie, 1 Episode)
  • 2011: Moving On (Fernsehserie, 1 Episode)
  • 2013: Frankie (Fernsehserie, 6 Episoden)
  • 2013: On the Bridge (Kurzfilm)
  • 2014: Fleming (Fernsehserie, 2 Episoden)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dean Lennox Kelly - TV.com. In: tv.com. Abgerufen am 29. Juli 2014.
  2. a b Jon Wise: Dean Lennox Kelly On Shameless And New Series Married Single Other.. In: mirror.co.uk. 21. Februar 2010. Abgerufen am 29. Juli 2014.
  3. The Ridings Arts Centre and The Bristol Old Vic Theatre School. In: Winterbourne.freeuk.com. Archiviert vom Original am 8. Mai 2010. Abgerufen am 29. Juli 2014.
  4. Chloe Morgan: Interview extra. Dean Lennox Kelly. Shameless.. In: Tvchoicemagazine.co.uk. 20. September 2013. Abgerufen am 29. Juli 2014.
  5. Strictly star Craig Kelly in new ITV drama Collision. In: mirror.co.uk. 2. Oktober 2009. Abgerufen am 29. Juli 2014.
  6. Joanne Black (2011): Where have I seen Dean Lennox Kelly (Tully)? In: Joanne Black. A guide to being human. Series 1-3. Cambridge: Classic TV Press. S. 41.