DeaDBeeF ist ein freier, ressourcenschonender Audioplayer für GNU/Linux, *BSD, OpenSolaris, Mac OS X. Mit DeaDBeeF For Android ist eine Variante für Android verfügbar. Der Name ist eine Anspielung auf 0xDEADBEEF in Hexspeak.

FunktionenBearbeiten

Zur Handhabung verschiedener Audioformate greift DeaDBeeF auf eigens portierte- oder im System vorhandene Codec-Bibliotheken zurück, darunter FFmpeg, libsndfile, dumb, Game_Music_Emu und AdPlug. Auf die Benutzung eines Multimedia-Frameworks wird zugunsten der Geschwindigkeit verzichtet, ebenso wie auf eine Datenbankfunktion in der die Musiksammlung verwaltet werden könnte.

FunktionslisteBearbeiten

Unterstützte AudioformateBearbeiten

Zusätzlich wird auch das Format des Soundchips MOS Technology SID (u. a. im C64 und C128), die Audioformate verschiedener älterer Spielkonsolen (PlayStation, Sega Saturn, Dreamcast, Super Nintendo Entertainment System usw.) und verschiedene Tracker-Audioformate unterstützt.

WeblinksBearbeiten

 Commons: DeaDBeeF – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien