Datenbankarchivierung

Datenbankarchivierung bezeichnet in der Informatik Verfahren zur Gewährleistung einer auch längerfristigen Verfügbarkeit der erforderlichen Daten bezogen auf Datenbanksysteme.

Dies beinhaltet zum einen einfache Backup/Recovery-Verfahren, die durch die meisten Datenbankmanagementsysteme bereitgestellt werden. Zum anderen beinhaltet das aber auch eine anwendungsorientierte Datenbankarchivierung.

Eine anwendungsorientierte Datenbankarchivierung weist dabei folgende charakteristischen Eigenschaften auf:[1]

  • Archivierung logischer Datengranulate: Auf Grundlage des jeweiligen Datenmodells können die zur archivierenden Datenausschnitte einzeln ausgewählt werden.
  • Benutzerveranlassung: Ein Archivierungsvorgang kann ereignisgesteuert oder durch einen Benutzer explizit veranlasst werden.
  • Datenauslagerung: Die operativen Daten sind physisch von den archivierten Daten getrennt.
  • Archivzugriff: Der Zugriff auf die archivierten Daten muss bei Bedarf explizit angefordert werden. Dann werden die Daten wieder in die ursprüngliche Datenbank zurückgeführt.

Abgrenzung zwischen Backup und ArchivierungBearbeiten

Der Begriff Datenbankarchivierung beinhaltet nicht bei allen Autoren die Backup/Recovery-Verfahren.[2] Bei der Archivierung ist die Zielsetzung gegenüber dem Backup komplett verschieden. Während bei Backup einer Datenbank die kurzfristige und schnelle Verfügbarkeit von aktuellen Daten im Vordergrund steht, so ist das Ziel der Datenbankarchivierung die langfristige und herstellerunabhängige Aufbewahrung von strukturierten Daten. Weiteres Ziel der Datenbankarchivierung ist eine Entlastung der produktiven Datenbank, welche nur erreicht werden kann, wenn die archivierten Daten aus der Datenbank entfernt werden. Dadurch wird zudem das Backup der Datenbank entlastet und geforderte Recoveryzeiten für den Fehlerfall können leichter eingehalten werden.

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Herbst 1997, Seite 34, siehe Literatur
  2. Schaarschmidt 2001, Seite 33

WeblinksBearbeiten