Dariusz Jemielniak

polnischer Ökonom und Professor für Wirtschaftswissenschaften, Mitglied des Stiftungsrates der Wikimedia Foundation
Dariusz Jemielniak (2014)

Dariusz Jemielniak (* 17. März 1975 in Warschau) ist ein polnischer Professor für Wirtschaftswissenschaften[1] und Leiter des Forschungszentrums CROW an der Warschauer Akademia Leona Koźmińskiego.

Seine Forschung kreist um die „neuen Wissensarbeiter“.[2] 2014 veröffentlichte er ein soziologisches Werk über die Wikipedia-Community - Common Knowledge? An Ethnography of Wikipedia.[3]

Jemielniak ist seit dem 2. April 2007 Administrator in der polnischsprachigen Wikipedia.[4] 2015 wurde er in den Stiftungsrat (Board of Trustees) der Wikimedia Foundation gewählt.[5]

WeblinksBearbeiten

Commons: Dariusz Jemielniak – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Postanowienie Prezydenta Rzeczypospolitej Polskiej z dnia 26 czerwca 2014 r. nr 115-11-14 w sprawie nadania tytułu profesora.
  2. Dariusz Jemielniak: The New Knowledge Workers. Edward Elgar Publishing, 2012, ISBN 978-1-84844-753-0.
  3. Dariusz Jemielniak: Common Knowledge? An Ethnography of Wikipedia. Stanford University Press, 2014, ISBN 978-0-8047-8944-8.
  4. pl:Wikipedysta:Pundit
  5. Three new community-elected trustees announced, incumbents out. In: Wikipedia Signpost. 3. Juni 2015 (englisch, Online).