Cooperative identity

Cooperative Identity (COOPI), auch Mitgliederidentität, steht für den Ausdruck des Selbstverständnisses, des Wir-Gefühls der Mitgliedergemeinschaft, das sich aus der kollektiven Erfüllung von Mitgliederaufgaben ergibt.[1]

Siehe auchBearbeiten

Abgrenzung zur Corporate IdentityBearbeiten

Die allgemein bekannte Corporate Identity (CI) bezeichnet die Organisations-Identität[2] von und in Unternehmen. Die Cooperative Identity steht für die Organisations-Identität in Non-Profit-Organisationen.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Fachbegriffe: Cooperative Identity (COOPI). forum pr. Abgerufen am 10. November 2012.@1@2Vorlage:Toter Link/www.forumpr.ch (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Organisationsidentität, Leitbild, Marke: Grundbegriffe, www.dasbibliothekswissen.de, Verlag Dashöfer GmbH, abgerufen am 22. November 2012
  3. Corporate und Cooperative Identity (CI/COOPI) in der Nonprofit-Organisation (PDF-Datei; 596 kB), 2. Fundraising-Tagung der politischen Bildung, 26. Juni 2008, Robert Purtschert