Comunità Montana Monti Lepini, Ausoni e Valliva

XXI Comunità Montana Monti Lepini, Ausoni e Valliva
Region: Latium
Provinz: Provinz Frosinone
Präsident: Antonio Torriero
Gründungsdatum: 22. Juni 1999[1]
Sitz: Via Dante Alighieri 25
03020 Villa Santo Stefano

Die XXI Comunità Montana Monti Lepini, Ausoni e Valliva ist eine Vereinigung von insgesamt 9 Gemeinden in der italienischen Provinz Frosinone. Sie wurde von den in der Regel recht kleinen Gemeinden, die zumindest teilweise in Bergregionen liegen, gebildet um die wirtschaftliche Entwicklung der Region zu stärken. Weitere Aufgaben sind die Stärkung des Tourismus, des Naturschutzes und die Erhaltung der ländlichen Kultur und der historischen Stätten.

Die Vereinigung entstand bei der Teilung der ehemaligen Comunità Montana di Lenola in die

Das Gebiet der Comunità Montana umfasst einen Teil der Monti Lepini und der Monti Ausoni.

Die Comunità umfasst folgende Gemeinden:

QuellenBearbeiten

  1. Comunità Montana Monti Ausoni

WeblinksBearbeiten