Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

competitionline.com ist eine Plattform für Architektenwettbewerbe in Deutschland. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin bietet Informationen und Dienstleistungen für Architektur- und Ingenieurbüros, deren Beschäftigte und für Studierende in diesem Fachbereich. Auf der Website stellt das Unternehmen tagesaktuell Ausschreibungen sowie Entscheidungen und bebilderte Ergebnisse aller Verfahrensarten vorrangig aus Deutschland, aber auch aus Europa und der Welt zusammen. Ein Büroverzeichnis sammelt Profile von Architektur- und Ingenieurbüros mit ihren jeweiligen Referenzen. Im Bereich Ergebnisse und News findet der Nutzer Fachartikel zur Wettbewerbslandschaft und Unternehmensführung. Im Jobmarkt treffen Arbeitgeber und Arbeitsuchende der Branche zusammen.

GeschichteBearbeiten

Das Konzept der Online-Plattform competitionline.com ging 2002 aus der Diplomarbeit der Landschaftsplanerin Angelika Fittkau-Blank hervor. Ihr Ziel war es, Architekten-Wettbewerbe mit Hilfe einer Online-Anwendung durchzuführen und dafür eine zentrale Internet-Plattform zu schaffen. Noch im gleichen Jahr gründete sie die competitionline GmbH und ging 2003 mit ihrer Seite online. Im Jahr 2013 registrierte die IVW durchschnittlich 1.717.724 Seitenabrufe und 602.513 Besuche pro Monat auf der Online-Plattform.[1]

Aufbau der PlattformBearbeiten

competitionline.com bietet Architektur- und Ingenieurbüros sowie den auf diesem Gebiet Beschäftigten und Studierenden Informationen und Präsentationsmöglichkeiten sowie einen branchenspezifischen Jobmarkt.

Ergebnisse & News

Die Rubrik Ergebnisse & News liefert täglich neue Wettbewerbsergebnisse, die mit Bildern und Hintergrundinformationen eine Informations- und Inspirationsquelle für Architekten und Studierende darstellen sollen. Daneben erscheinen Fachartikel über Trends und Marktpotenziale, die Analysen aus dem Ausschreibungsbereich von competitionline.com enthalten und in denen Experten zu Wort kommen. Die komplexe Welt der Wettbewerbe, Ausschreibungen und des Vergaberechts soll auf diese Weise auf die relevanten Informationen reduziert und verständlich gemacht werden.

Ausschreibungen

competitionline veröffentlicht jährlich mehr als 30.000 Ausschreibungen für Architekten und Ingenieure. Ein Team aus Architekten und Ingenieuren recherchiert täglich in über 600 Quellen und bereitet jede Ausschreibung übersichtlich und schnell erfassbar auf.[2]

Büro- und Personenverzeichnisse

Auf der Seite haben Architektur- und Ingenieurbüros die Möglichkeit, ihre Büros und Projekte in Büroprofilen zu präsentieren. Potenzielle Mitarbeiter und Geschäftspartner können sich mithilfe der Profile über die Projekte der Büros informieren.

Jobmarkt

In der Rubrik „Jobs“ können Architektur- und Ingenieurbüros Stellenanzeigen schalten. 2018 wurden mehr als 5.500 Jobangebote veröffentlicht.[3]

WeblinksBearbeiten

AnmerkungenBearbeiten

  1. gemessene Nutzungsdaten. IVW - Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. Abgerufen am 27. Dezember 2013.
  2. Über uns.
  3. Mediadaten.