Comité de coopération des industries de la machine-outil

Die Comité de coopération des industries de la machine-outil (CECIMO; deutsch „Kooperationsausschuss der Werkzeugmaschinenindustrie“) ist die Vereinigung der europäischen Werkzeugmaschinenhersteller.

Ihre Mitglieder sind 15 nationale Verbände Europas, die in ihren Ländern die Interessen der Werkzeugmaschinenhersteller vertreten. Die Organisation mit Sitz in Brüssel wurde 1950 gegründet.[1]

Die insgesamt etwa 1.400 Unternehmen als Mitglieder stehen für 155.000 Mitarbeiter und einen Umsatz von 24,6 Mrd. Euro. Etwa 80 % der Unternehmen gehören dem Mittelstand an.[2]

MitgliederBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.cecimo.eu/site/about-us/history/
  2. Facts about CECIMO, abgerufen 19. Oktober 2009 (engl.)