Code of Honor (2012)

Film

Code of Honor ist ein US-amerikanischer Porno-Actionfilm, der von Digital Playground produziert wurde. Regie führte Robby D. Der Film wurde im Jahr 2012 auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Film
Deutscher TitelCode of Honor
OriginaltitelCode of Honor
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2012
Länge 157 Minuten
Stab
Regie Robby D.
Besetzung

*Non-Sex roles:

  • Alexa Nicole
  • Aria Austin
  • Bibi Jones
  • Erika Jordan
  • Gia Grace
  • Hanna Francis (as Hana Black)
  • Jennifer Lynn
  • Karina Kay
  • Kendall Karson
  • Naomi West
  • Shay Parker (as Shae Parker)
  • Tanya Tate

HandlungBearbeiten

Der Film handelt von der Undercover-Agentin Selena Rose, die während der verpfuschten Verhaftung des Drogenbarons Manuel entführt wird. Ein Team ihrer Freunde nimmt die Rettungsaktion unter der Führung Jesse Janes in Angriff.

WissenswertesBearbeiten

  • Der Film enthält sieben Sexszenen und gilt als Blockbuster und Big Budget Movie unter den Pornofilmen.
  • Alle aktuellen Vertragsdarstellerinnen des Produktionsstudios spielen im Film mit und haben alle ihre eigene Szene.
  • Der Film zeichnet sich durch einige Action-Szenen mit Schusswaffen und Helikoptern aus.

NominierungenBearbeiten

AVN Awards, 2014

  • Beste Marketing-Kampagne – Einzelprojekt
  • Beste Art Direction
  • Beste Verpackung
  • Beste Nebendarstellerin – Stoya
  • Beste Darstellerin – Jesse Jane
  • Beste Anal Sex-Szene – James Deen, Stoya
  • Beste Regisseur: Feature – Robby D.
  • Beste Special Effects
  • Bestes Drama

Sex Awards, 2013

  • Adult Movie des Jahres

The Fannys, 2013

  • Film des Jahres

XBiz Awards, 2014

  • Beste Special Effects
  • Beste Filmkunst („Best Cinematography“)
  • Beste Art Direction
  • Spielfilm des Jahres
  • Best Szene: Spielfilm – Jesse Jane, Kayden Kross, Manuel Ferrara, Riley Steele, Selena Rose
  • Regisseur des Jahres: Spielfilm – Robby D.
  • Beste Darstellerin: Spielfilm – Kayden Kross

XRCO Award, 2014

  • Beste Darstellerin – Jesse Jane
  • Bester Film („Best Epic“)

WeblinksBearbeiten