Clemens von Smolensk

Metropolit von Kiew

Clemens von Smolensk (Russisch Клим Смолятич; † 1164) war ein Metropolit Kiews, der aus Smolensk stammte. Er amtierte zwischen 1147 und 1155 und war Redner und Schriftsteller des Kiewer Rus.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Clemens auf der orthodoxen Enzyklopädie "Baum", abgerufen am 21. August 2015