Chronometrophilia

Chronométrophilia ist der aus dem Griechischen abgeleitete Name der Schweizerischen Vereinigung der Uhrenfreunde (Auf Französisch: Association Suisse des amateurs d'horlogerie).[1]

Die Chronométrophilia vereint Uhrenliebhaber, Uhrensammler und Berufsleute aus der Uhrenbranche[2], verhilft ihnen zu persönlichen Kontakten und zu Informationen über die Uhrmacherei und die Zeitmessung die geschichtlicher, wissenschaftlicher und künstlerischer Natur sein können. Die Gesellschaft wurde 1975 als "Schweizerischen Gesellschaft fur die Geschichte der Zeitmessung" in La Chaux-de-Fonds[3] gegründet. Heute umfasst sie noch rund 400 Mitglieder, die zum grössten Teil in der Schweiz leben. Die Chronométrophilia verfügt über Vereinsstrukturen und verfolgt keinerlei kommerziellen Zwecke.

PublikationenBearbeiten

Die Gesellschaft veröffentlicht jährlich zwei Bulletins[4][5] mit über 100 Seiten in der Regel auf Deutsch und Französisch und tritt als Herausgeberin von ausgewählten Büchern[6] zur Uhrmacherkunst auf. Die Chronométrophilia organisiert jährlich mehrere thematischen Ausflüge, Besichtigungen oder Vorträge und unterstützt die Organisation der Uhrenbörse des Internationalen Uhrenmuseums in La Chaux-de-Fonds[7] (2019 zum 43. Mal)

PräsidiumBearbeiten

  • Jean-Michel Piguet, Präsident und Redaktor des Bulletin
  • Antoine Simonin, Ehrenpräsident[8]
  • Niklaus Maag, Vize-Präsident Deutschschweiz
  • Michel Viredaz, Vize-Präsident Romandie

SchwesterorganisationenBearbeiten

Die großen Organisationen mit vergleichbaren Zielen sind:

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. About | Chronométrophilia | Schweiz. Abgerufen am 2. Oktober 2019.
  2. About us. Abgerufen am 10. Oktober 2019.
  3. Ville de La Chaux-de-Fonds. Abgerufen am 10. Oktober 2019.
  4. Bulletin | Chronométrophilia | Schweiz. Abgerufen am 2. Oktober 2019.
  5. Schweizerischen Gesellschaft fur die Geschichte der Zeitmessung - ZVAB. Abgerufen am 10. Oktober 2019.
  6. Chronométrophilia. Abgerufen am 2. Oktober 2019.
  7. Ville de La Chaux-de-Fonds. Abgerufen am 10. Oktober 2019.
  8. Fleurier.ch, une région et son horlogerie. Abgerufen am 10. Oktober 2019.