Chicago-Marathon 2011

34. Ausgabe der jährlich stattfindenden Laufveranstaltung in Chicago, Vereinigte Staaten
Sieger Moses Cheruiyot Mosop

Der Chicago-Marathon 2011 war die 34. Ausgabe der jährlich stattfindenden Laufveranstaltung in Chicago, Vereinigte Staaten. Der Marathon fand am 9. Oktober 2011 statt und war der erste World Marathon Majors des Jahres.

Bei den Männern gewann Moses Cheruiyot Mosop in 2:05:37 h und bei den Frauen Ejegayehu Dibaba in 2:22:09 h.

ErgebnisseBearbeiten

MännerBearbeiten

Platz Athlet Land Zeit (h)
01 Moses Cheruiyot Mosop Kenia  Kenia 2:05:37
02 Wesley Korir Kenia  Kenia 2:06:15
03 Bernard Kiprop Kipyego Kenia  Kenia 2:06:29
04 Bekana Daba Athiopien  Äthiopien 2:07:59
05 Ryan Hall Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2:08:04
06 Evans Kiprop Cheruiyot Kenia  Kenia 2:10:29
07 Koji Gokaya Japan  Japan 2:12:15
08 Hironori Arai Japan  Japan 2:13:17
09 Takashi Horiguchi Japan  Japan 2:14:48
10 Masaki Shimoju Japan  Japan 2:17:49

FrauenBearbeiten

Platz Athletin Land Zeit (h)
01 Ejegayehu Dibaba Athiopien  Äthiopien 2:22:09
02 Kayoko Fukushi Japan  Japan 2:24:38
03 Belaynesh Zemedkun Athiopien  Äthiopien 2:26:17
04 Christelle Daunay Frankreich  Frankreich 2:26:41
05 Claire Hallissey Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 2:29:27
06 Yue Chao China Volksrepublik  Volksrepublik China 2:32:57
07 Askale Tafa Athiopien  Äthiopien 2:33:35
08 Cruz Nonata da Silva Brasilien  Brasilien 2:35:35
09 Jeannette Faber Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2:36:58
10 María de los Ángeles Peralta Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2:38:51
DSQ Lilija Schobuchowa Russland  Russland 2:18:20 NR[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Finally official: Liliya Shobukhova losing three Chicago Marathon titles. Abgerufen am 7. August 2015.