CertiLingua ist ein europäisches Exzellenzlabel, das herausragende sprachliche, europäische und interkulturelle Kompetenzen von Schülern auszeichnet. Das Zertifikat wurde vom Bundesland Nordrhein-Westfalen und von den Niederlanden initiiert. Inzwischen wird es gemeinsam von 19 Partnerländern und -institutionen verliehen. Die ersten Absolventen erwarben das Zertifikat im Jahr 2008. Die Zahl der Schulen, die CertiLingua verleihen, ist seitdem stetig gewachsen und lag im Jahr 2014 bei über 200.[1]

Voraussetzungen für den Erwerb von CertiLinguaBearbeiten

Schüler, die CertiLingua erwerben möchten, zeigen, dass sie den Herausforderungen der europäischen und der internationalen Zusammenarbeit sprachlich und kulturell gewachsen sind. Dazu müssen sie nachweisen, dass sie:

  • zwei moderne Fremdsprachen auf dem Niveau B2 des GeR beherrschen;
  • erfolgreich an bilingualem Sachfachunterricht teilgenommen haben;
  • in mehreren Fächern Wissen über europäische und internationale Fragestellungen erworben haben;
  • an einem internationalen Begegnungsprojekt teilgenommen und dieses kritisch reflektiert haben.

CertiLingua versteht sich als Exzellenzlabel, so dass die Schüler für den Erwerb des Zertifikats deutlich überdurchschnittliche Leistungen erbringen müssen; im deutschen Fall drückt sich dies in guten und sehr guten Noten aus.

Partnerländer und -institutionen im Jahr 2014Bearbeiten

Nordrhein-Westfalen (Vorsitz der CertiLingua-Steuergruppe), Berlin, Brandenburg, Bremen, Deutsche Auslandsschulen, Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens, Finnland, Frankreich, Hamburg, Hessen, Italien, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Österreich, Perm (Russland), Rheinland-Pfalz, Sachsen, Thüringen, Tschechische Republik

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. certilingua.net (Memento des Originals vom 21. März 2018 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.certilingua.net, 10. Oktober 2014.