Central Hockey League 1932/33

Central Hockey League
◄ vorherige Saison 1932/33 nächste ►
Meister: Eveleth Rangers
↑ NHL  |  • AHA  |  • CAHL  |  • CHL  |  IHL •  |  WCHL •

Die Saison 1932/33 war die zweite reguläre Saison der Central Hockey League (CHL). Meister wurden die Eveleth Rangers.

TeamänderungenBearbeiten

ModusBearbeiten

In der Regulären Saison sollten die fünf Mannschaften jeweils 40 Spiele absolvieren, jedoch stellten die Duluth Natives vorzeitig den Spielbetrieb ein. Für einen Sieg erhielt jede Mannschaft zwei Punkte, bei einem Unentschieden einen Punkt und bei einer Niederlage null Punkte.

Reguläre SaisonBearbeiten

TabelleBearbeiten

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, Pts = Punkte

GP W L T GF GA Pts
Eveleth Rangers 40 26 12 2 114 83 52
Minneapolis Millers 40 25 13 2 99 78 50
St. Paul Saints 40 13 24 3 83 112 26
Hibbing Maroons 40 11 26 3 79 102 22
Duluth Natives 9 1 8 0 10 28 2

WeblinksBearbeiten