Cayo Paredón Grande

Insel in Kuba

Cayo Paredón Grande ist eine Insel im Norden Kubas. Die 8,8 km² Cay liegt in der Provinz Camagüey, Gemeinde Esmeralda[1] und ist vor allem für ihre weißen Sandstrände bei Touristen beliebt. Sie ist über ein Viadukt mit der im Südosten gelegenen Insel Cayo Romano verbunden.[2] An ihrem nordwestlichen Ende befindet sich der Leuchtturm Diego Velázquez

Cayo Paredon Grande
Gewässer Karibisches Meer
Geographische Lage 22° 29′ 0″ N, 78° 7′ 0″ WKoordinaten: 22° 29′ 0″ N, 78° 7′ 0″ W
Cayo Paredón Grande (Kuba)
Fläche 8,7 km²

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.ecured.cu/Cayo_Paredón (span.)
  2. http://www.oceandocs.org/handle/1834/3421 Beschreibung der Insel (span.)