Hauptmenü öffnen

Bundesamt für Berufsbildung und Technologie

Ehemaliges Schweizerisches Bundesamt

Das Bundesamt für Berufsbildung und Technologie BBT (französisch Office fédéral de la formation professionnelle et de la technologie OFFT, italienisch Ufficio federale della formazione professionale e della tecnologia UFFT) war eine Bundesbehörde der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Es war das Kompetenzzentrum des Bundes für Fragen der Berufsbildung, der Fachhochschulen und der Innovation. Das BBT war Teil des Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartements EVD.

Am 20. Dezember 2012 wurde das BBT mit dem Staatssekretariat für Bildung und Forschung zum neuen Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) zusammengelegt.

Das BBT war u. a. zuständig für die Umsetzung des Berufsbildungsgesetzes und des Fachhochschulgesetzes. Zusammen mit den Kantonen und den Organisationen der Arbeitswelt setzte sich das BBT für hohe Qualität in der Berufsbildung ein. Weiter koordinierte das BBT die Fachhochschulen und schaffte Grundlagen für die Innovationspolitik.

WeblinksBearbeiten