Break O’Day River

Fluss in Australien

Der Break O'Day River ist ein Fluss im Nordosten des australischen Bundesstaates Tasmanien.

Break O'Day River
Daten
Lage Tasmanien (Australien)
Flusssystem Tamar River
Abfluss über South Esk River → Tamar River → Bass-Straße
Quelle Break O'Day Plains (südlich von St. Marys)
41° 36′ 39″ S, 148° 11′ 9″ O
Quellhöhe 260 m[1]
Mündung South Esk River nördlich von FingalKoordinaten: 41° 37′ 4″ S, 147° 58′ 21″ O
41° 37′ 4″ S, 147° 58′ 21″ O
Mündungshöhe 232 m[1]
Höhenunterschied 28 m
Sohlgefälle 0,93 ‰
Länge 30,2 km[1]
Linke Nebenflüsse Lightwood Rivulet, Micks Creek, Ransom Creek, Cardiff Creek

GeografieBearbeiten

FlusslaufBearbeiten

Der Fluss entspringt auf den Break O'Day Plains, ca. 3 km südlich von St. Marys, unweit der Ostküste von Tasmanien. Von dort fließt er entlang dem Esk Highway (A4) nach Westen und mündet ca. 2,5 km nördlich von Fingal in den South Esk River.[2]

Nebenflüsse[1] mit MündungshöhenBearbeiten

  • Lightwood Rivulet – 247 m
  • Micks Creek – 240 m
  • Ransom Creek – 239 m
  • Cardiff Creek – 238 m

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d Map of Break O’Day River, TAS. Bonzle.com
  2. Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing, Archerfield QLD 2007. ISBN 978-1-74193-232-4. S. 61