Hauptmenü öffnen

Bob Ringwood (* 1946 in London, England) ist ein britischer Kostümbildner.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Ringwood wuchs in London auf und war zunächst für Setbauten und Dekorationen beim Film zuständig. Gleich für seinen ersten Film als Kostümdesigner erhielt er eine Nominierung für den BAFTA Award. Sein laut eigener Aussage aufwändigstes Projekt waren die drei Batman-Filme:

„Ich hatte von Anfang an entschieden, dass dieser Batman keinen blauen Slip tragen würde. Ich hasse diese. Fledermäuse sind natürlich schwarz und nicht blau - und schwarz ist viel unheimlicher und sexy. Nach einem Gespräch mit Batman-Schöpfer Bob Kane, fanden wir heraus, dass er Batman schon immer in schwarz gesehen habe, aber es sehr schwierig gewesen wäre, eine Schwarz-auf-Schwarz-Zeichnung für den Comic zu zeichnen. Deshalb hat er ihn blau gezeichnet, sodass er verschiedene Farbtöne für Effekte nutzen konnte. In seinen Augen war blau nur eine symbolische Version von schwarz. Unser schwarzes Kostüm war wirklich näher am ursprünglichen Konzept.“

Bob Ringwood[1]

Auch für den ersten Batman-Film erhielt er eine BAFTA-Award-Nominierung. Für seinen bisher letzten Film Troja kann er seine zweite Oscarnominierung verbuchen.

FilmografieBearbeiten

KostümeBearbeiten

Bauten und DekorationBearbeiten

AuszeichnungenBearbeiten

Academy Award
British Academy Film Award

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Reinventing the Batsuit for the Modern Era (Memento des Originals vom 27. Juli 2012 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/blogs.amctv.com, AMC Blog