Betroka (Distrikt)

Verwaltungseinheit in Madagaskar

Der Distrikt Betroka ist eine Verwaltungseinheit in der Region Anosy im Süden von Madagaskar. Im Jahre 2010 hatte sie Schätzungen zufolge etwa 196.000 Einwohner.[1] Sie verwaltet ein Gebiet von 13.300 km², auf dem die folgenden Gemeinden liegen: Ambalasoa, Ambatomivary, Analamary, Andriandampy, Beapombo I, Beapombo II, Bekorobo, Benato-Toby, Betroka, Iaborotra, Ianabinda, Ianakafy, Isoanala, Ivahona, Jangany, Mahabo, Mahasoa Est, Nagnarena, Naninora und Tsaraitso.[2]

Lage der Region Anosy, zu der Betroka gehört

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Madagascar: Administrative Division. City Population, abgerufen am 4. Juni 2019.
  2. Jean-Michel Lebigre: Petite encyclopédie du Grand Sud de Madagascar. Presses Universitaires de Bordeaux / LGPA-éditions, Pessac 2016, ISBN 979-1-03000030-6, S. 52.

Koordinaten: 23° 16′ S, 46° 6′ O