Hauptmenü öffnen

Bernhard Muhr

österreichischer Fußballspieler

Bernhard Muhr (* 17. März 1977) ist ein ehemaliger österreichischer Fußballspieler.

Bernhard Muhr
Bernhard Muhr - DSV Leoben.jpg
Bernhard Muhr 2008
Personalia
Geburtstag 17. März 1977
Geburtsort GrazÖsterreich
Größe 181 cm
Position Innenverteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1993–1998 FC Gratkorn
1998–2002 LASK Linz 77 (1)
2002–2004 SC Untersiebenbrunn 43 (1)
2004–2007 SCR Altach 70 (2)
2007–2009 DSV Leoben 55 (2)
2009–2010 FK Austria Wien Amateure 25 (0)
2010–2011 DSV Leoben 22 (0)
2011–2012 DSV Leoben II
2012–2013 SV Peggau
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
Österreich U-21
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Karriereende

KarriereBearbeiten

Muhr begann seine Karriere beim FC Gratkorn in der Steiermark. Nach guten Spielen in der Regionalliga wechselte er 1998 zum LASK Linz, in die österreichische max.Bundesliga. Dort gab er im gleichen Jahr sein Debüt. 2001 stieg er mit den Linzern ab und spielte danach noch eine Saison in der Ersten Division. 2002 wechselte er zum SC Interwetten nach Untersiebenbrunn.

Nachdem der Verein in finanzielle Nöte geriet, wechselte er 2004 zum SCR Altach nach Vorarlberg. Nach 2 Jahren in der Red-Zac Ersten Liga schaffte er mit den Rheindörflern den Aufstieg in die T-Mobile Bundesliga. Im Jänner 2009 kehrte er wieder zurück in die Steiermark zum DSV Leoben. Auf Grund der Pleite des Hauptsponsors mussten die Donawitzer schließlich Konkurs anmelden und waren damit gezwungen, den Weg in die Regionalliga Mitte anzutreten. Daraufhin sicherten sich die FK Austria Wien Amateure die Dienste des Abwehrroutiniers für die Saison 2009/10. Seit Sommer 2010 ist Bernhard Muhr wieder zum DSV Leoben zurückgekehrt und agiert dort als Spielertrainer.

WeblinkBearbeiten