Berkeley Sound

Bucht der Falklandinseln

Der Berkeley Sound (französisch Baye Accaron,[1] spanisch Bahía de la Anunciación[2]) ist eine fjordähnliche Bucht im Nordosten der Falklandinseln. In der etwa 30 km langen und maximal 11,5 km breiten Bucht befinden sich mehrere kleine Inseln wie Hog Island, Long Island oder das geschützte Gebiet Kidney Island.

Berkeley Sound
Bahía de la Anunciación
Frühe Karte des Berkeley Sounds von 1769 (nach Antoine-Joseph Pernety)

Frühe Karte des Berkeley Sounds von 1769 (nach Antoine-Joseph Pernety)

Gewässer Atlantik
Landmasse Falkland-Inseln
Geographische Lage 51° 34′ S, 57° 56′ WKoordinaten: 51° 34′ S, 57° 56′ W
Berkeley Sound (Falklandinseln)
Berkeley Sound
Breite 11,5 km
Tiefe 29,7 km
Inseln < 3
Berkeley Sound mit den Wickham Heights im Hintergrund

Berkeley Sound mit den Wickham Heights im Hintergrund

Die landschaftlich karge, durch Eiszeiten geformte Bucht wurde Mitte des 18. Jahrhunderts durch französische Kolonisten besiedelt die hier die Siedlung Port Louis gründeten. 1834 beschrieb Charles Darwin im Rahmen einer Expedition mit der HMS Beagle den Berkley Sound als hügligen Landstrich der armselig und trostlos wirke.[3]

Heute liegen an der Küste der Bucht mehrere kleine Ansiedlungen wie Green Patch, Johnson’s Harbour oder Port Louis. Die Bucht ist ein bedeutender Umschlagplatz der hiesigen fischverarbeitenden Betriebe.[4]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dom Pernety, Antoine-Joseph, Journal historique d'un voyage fait aux Iles Malouïnes en 1763 et 1764 pour les reconnoître et y former un établissement; et de deux Voyages au Détroit de Magellan, avec une Rélation sur les Patagons, Etienne de Bourdeaux, Berlin, 1769, Band 2, S. 704
  2. PCGN Falkland Islands (Memento des Originals vom 22. Oktober 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.pcgn.org.uk
  3. Pester, Ben, Through the land of Fire.Fifty-Six South, Seafarer Books, Rendlesham, 2004, S. 188
  4. http://faolex.fao.org/docs/pdf/fal24303.pdf The 1986 Fisheries Ordinance (Conservation and Management)