Hauptmenü öffnen

Basion

vorderer Mittelpunkt des Hinterhauptlochs in der Kraniometrie
Menschlicher Schädel (von unten) mit Basion (rot)

Basion ist eine anatomische Bezeichnung für den vorderen (ventralen) Mittelpunkt des großen Hinterhauptlochs (Foramen magnum) an der Schädelbasis.[1] Es wird als anatomische Landmarke für Messungen am Schädel benutzt.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. W. Platzer: Taschenatlas Anatomie, Band 1: Bewegungsapparat. Thieme, 21 August 2013, ISBN 978-3-13-151071-6, S. 310.
  2. F. Nötzel, C. Schultz, M. Hartung, Fernröntgenseitenbild-Analyse: mit 90 Tabellen. Deutscher Ärzteverlag, 2007, ISBN 978-3-7691-3337-0, S. 125.