Bahnhof Bella Center

U-Bahnhof in Kopenhagen

Bella Center ist eine oberirdische U-Bahn-Station in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, im Stadtteil Ørestad. Die Station wird von der Linie M1 des Kopenhagener U-Bahn-Systems bedient. Der Name leitet sich von dem nahegelegenen Kongresszentrum Bella Center ab. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Bella Sky Hotel, das größte Hotel Skandinaviens.[1]

Bella Center
Copenhagen metro logo.svg
U-Bahnhof in Kopenhagen
Bella Center
Die Station
Basisdaten
Ortsteil Ørestad
Eröffnet 2002
Gleise (Bahnsteig) 2 (Mittelbahnsteig)
Koordinaten 55° 38′ 17″ N, 12° 34′ 59″ OKoordinaten: 55° 38′ 17″ N, 12° 34′ 59″ O
Nutzung
Linie(n) M1
Umstiegsmöglichkeiten Bus

Die Station in Hochlage wurde am 19. Oktober 2002 für den neuerbauten U-Bahn-Abschnitt VestamagerNørreport eröffnet. Es bestehen Umsteigemöglichkeiten zu diversen Buslinien.

WeblinksBearbeiten

Commons: Bella Center station – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Suzanne King: AC Hotel Bella Sky Copenhagen, Copenhagen, Denmark, telegraph.co.uk, abgerufen am 15. Dezember 2019
Vorherige Station Metro Kopenhagen Nächste Station
Sundby
← Vanløse
      Ørestad
Vestamager →