Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Bahn-Report

Eisenbahnzeitschrift

Der Bahn-Report ist eine sechsmal jährlich erscheinende, von der IG Schienenverkehr e. V. herausgegebene Eisenbahnfachzeitschrift, die vorwiegend über aktuelle Entwicklungen des Bahnbetriebs und der Eisenbahninfrastruktur in Deutschland berichtet.

Bahn-Report
Beschreibung Deutsche Eisenbahnfachzeitschrift
Fachgebiet Eisenbahnwesen
Sprache deutsch
Erstausgabe 1983
Erscheinungsweise sechsmal jährlich
Verkaufte Auflage
(gemäß Bahn-Report-Mediadaten vom 1. Juli 2008)
6.500 Exemplare
Chefredakteur Martin Krauß
Herausgeber IG Schienenverkehr e. V.
Weblink www.bahn-report.de
ISSN 0178-4528

Die weitgehend ehrenamtlich erstellte Publikation, die gemäß dem Branchendienst banana communication im September 2005 einen Bekanntheitsgrad von 40 % in der ÖV-Branche erreichte, wird seit 1983 über Abonnements sowie im Bahnhofs- und Fachbuchhandel vertrieben. 1999 erhielt der Bahn-Report den Schienenverkehrs-Preis des Deutschen Bahnkunden-Verbandes in der Kategorie Medien-Preis für seinen sachlichen und neutralen Internetauftritt.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten