Baglung-Parbat-Hängebrücke

Von der Baglung-Parbat-Hängebrücke wird behauptet, mit einer Spannweite von 567 Meter, die längste Fußgängerhängebrücke der Welt zu sein. Sie verbindet die Stadt Kushma des Parbat Distrikts mit der Stadt Baglung des Baglung Distrikts in Nepal.[1][2] Die Brücke führt über den Fluss Kali Gandaki. Die Höhe der Brücke beträgt 122 m über dem Flussniveau.[3]

Baglung-Parbat-Hängebrücke
BW
Nutzung Fußgänger
Querung von Kali Gandaki
Konstruktion Seilbrücke
Gesamtlänge 567 m
Höhe 122 m
Baubeginn Chaitra 2075 BS
Fertigstellung Juli 2020
Lage
Koordinaten 28° 15′ 44″ N, 83° 36′ 34″ OKoordinaten: 28° 15′ 44″ N, 83° 36′ 34″ O
Baglung-Parbat-Hängebrücke (Gandaki)
Baglung-Parbat-Hängebrücke

Die Machbarkeitsstudie für die Brücke wurde im Jahr 2059 BS erstellt und der Bau wurde in Chaitra 2075 BS begonnen, mit einem Zeitplan für die Fertigstellung in Ashad 2077 BS. Der Bau wurde drei Monate früher als geplant im Juli 2020 abgeschlossen. Die Übergabe der Brücke verzögerte sich aufgrund der COVID-19-Pandemie.[1]

Die Brücke hat eine Kapazität von 85 MT und kann die Last von 612 Personen gleichzeitig tragen.[1]

Der ursprüngliche Kostenvoranschlag für die Brücke belief sich auf 122.200.000 NPR, jedoch subventionierte die nepalesische Regierung den Bau, so dass sich die endgültigen Kosten auf 69.100.000 NPR beliefen.[4]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c झोलुंगे पुलले छोट्यायो एक घन्टाको बाटो १० मिनेटमा. In: Setopati. Abgerufen am 2. August 2020 (nepalesisch).
  2. Parbat getting 'tallest and longest' bridge at home. In: myRepublica. 6. Januar 2020, abgerufen am 1. Mai 2021 (englisch).
  3. आहा ! पर्वत र बागलुङ जोड्ने एसियाकै लामो झोलुङ्गे पुल (फोटो फिचर). In: Thaha Khabar. Abgerufen am 2. August 2020 (nepalesisch).
  4. बागलुङ र पर्वत जोड्ने नेपालकै सबैभन्दा लामो झोलुङ्गे पुलको निर्माण सम्पन्न. In: Saurahaonline.com. Abgerufen am 2. August 2020 (nepalesisch).