BKS Bydgoszcz

BKS Bydgoszcz ist ein Sportverein aus der polnischen Stadt Bydgoszcz. Die Farben des Vereins sind Grau, Weiß, Rot. Am erfolgreichsten ist die Eishockey-Abteilung des Vereins, die in den 1980er Jahren in der polnischen Eishockeyliga spielte.

BKS Bydgoszcz
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Budowlany Klub Sportowy Bydgoszcz
Sitz Bydgoszcz
Gründung 1956
Farben grau-weiß-rot
Website bks.bydgoszcz.pl
Erste Fußball-Mannschaft
Spielstätte Stadion Miejski TKKF Bydgoszcz im. Eugeniusza Połtyna
Plätze 1.000
Liga 4. Liga
2018/19 13. Platz (4. Liga)
Heim
Auswärts

GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde 1956 als ein Sportverein der staatlichen Wohnungsbaugesellschaft Bydgoskie Zjednoczenie Budownictwa Przemysłowego gegründet. Ende der 1950er Jahre spielte der Verein unter dem Namen Budowlani (Bauarbeiter) Bydgoszcz.

EishockeyabteilungBearbeiten

1978 übernahm BKS Bydgoszcz die Eishockeyabteilung von Polonia Bydgoszcz. Die Mannschaft spielte in den Jahren 1980/1981–1983/1984 in der höchsten polnischen Liga. Zwei Jahre später wurde die Abteilung aufgelöst. Im Jahre 2014 wurde die Eishockeyabteilung reaktiviert und spielt seit der Saison 2017/2018 in der 2. Liga.

FußballabteilungBearbeiten

Die Fußballer von BKS Bydgoszcz spielen in der vierten polnischen Liga. In der Saison 1977/1978 spielte der Verein in der zweiten Liga. In den Jahren 1966/67–1967/68, 1976/77, und 1978/79–1979/80 in der dritten Liga.

SchachabteilungBearbeiten

Zu den größten Erfolgen der Abteilung im Schachsport gehören der vierte Platz in der polnischen Mannschaftsmeisterschaft in der Saison 1957.

WeblinksBearbeiten