Augsburger Universitätspreis für Spanien-, Portugal- und Lateinamerikastudien

Wissenschaftspreis der Universität Augsburg

Der Augsburger Universitätspreis für Spanien-, Portugal- und Lateinamerikastudien war ein Wissenschaftspreis, der seit 1986 aus Mitteln der Albert-Leimer-Stiftung von der Universität Augsburg vergeben wurde. Der Preis wurde alle zwei bis drei Jahre vergeben, entweder für hervorragende Leistungen in der Forschung über spanisch- oder portugiesischsprachige Länder oder in der Vermittlung von Kenntnissen über diese Region.

PreisträgerBearbeiten

WeblinksBearbeiten