Audioscopiks

Film (1935)

Audioscopiks ist ein US-amerikanischer Kurzfilm aus dem Jahr 1935.

Film
OriginaltitelAudioscopiks
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1935
Länge 8 Minuten
Stab
Regie Jacob Leventhal
John Norling
Produktion Pete Smith

HandlungBearbeiten

Nachdem die Zuschauer eine Anleitung für die an sie ausgegebenen 3-D-Brillen bekommen haben, werden einige Demonstrationen der filmischen 3-D-Technik vorgeführt. Verschiedene Objekte bewegen sich auf die Kamera zu: eine aus einem Fenster geschobene Leiter, der Schieber einer Posaune, eine Frau auf einer Schaukel und ein geworfener Basketball.

AuszeichnungenBearbeiten

1936 wurde der Film in der Kategorie Bester Kurzfilm – Novelty für den Oscar nominiert.

HintergrundBearbeiten

Die Premiere des Films fand am 26. Dezember 1935 statt.

Der Film wird vom Produzenten Pete Smith kommentiert.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten