Api (Berg)

Berg in Nepal

Der Api ist ein 7132 m hoher Berg im Himalaya im äußersten Westen von Nepal.

Api
Api Nampa.JPG

Südwest-Ansicht von Mahakali Khola

Höhe 7132 m
Lage Distrikt Darchula (Nepal)
Gebirge Gurans Himal (Himalaya)
Dominanz 58,72 km → Gurla Mandhata
Schartenhöhe 2040 m ↓ (5092 m)
Koordinaten 30° 0′ 19″ N, 80° 55′ 46″ OKoordinaten: 30° 0′ 19″ N, 80° 55′ 46″ O
Api (Berg) (Sudurpashchim)
Erstbesteigung 10. Mai 1960 durch Katsutoshi Hirabayashi und Gyltsen Norbu

Er befindet sich im westlichen Teil des Gebirgsmassivs Gurans Himal im Distrikt Darchula in der Verwaltungszone Mahakali.

Die Erstbesteigung gelang einer japanischen Expedition (Katsutoshi Hirabayashi und Gyltsen Norbu) am 10. Mai 1960.[1]

WeblinksBearbeiten

  • Api auf Peakbagger.com (englisch)
  • Api bei Peakware (englisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Alpine Club Library - Himalayan Index