Hauptmenü öffnen

Andrea Held (* 1968 in Frankfurt am Main) ist eine deutsche Fachbuchautorin und Herausgeberin des Magazins Informatik Aktuell.

LebenBearbeiten

Held studierte Mathematik, Biologie und Deutsch an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt. Später lehrte sie Datenbankmanagementsysteme sowie „Hochverfügbare und robuste Systeme“ an der Fachhochschule Frankfurt.[1] Seit 1999 publiziert sie Artikel in Fachzeitschriften, seit 2004 Bücher mit dem Schwerpunkt hochverfügbarer Datenbanksysteme.

Ihre Publikationen erschienen beim Verlag Addison-Wesley und beim Carl Hanser Verlag, sowie in Fachzeitschriften wie iX – Magazin für professionelle Informationstechnik, Admin-Magazin und in Zeitschriften der Software & Support Media. Sie ist Herausgeberin des Fachmagazins Informatik Aktuell,[2] Sprecherin auf fachspezifischen Konferenzen und die Initiatorin der Frankfurter Datenbanktage[3][4] sowie der IT-Tage, die im Kongresshaus der Messe Frankfurt am Main stattfinden.

Held lebt heute mit ihrer Familie in Frankfurt am Main.[5]

LiteraturBearbeiten

  • 2004: Oracle 10g Hochverfügbarkeit. Die ausfallsichere Datenbank mit RAC, Data Guard und Flashback. Edition Oracle, Addison-Wesley
  • 2007: Das Oracle Premium-Codebook. Addison-Wesley
  • 2008: Oracle 11g. Neue Features für Administratoren und Entwickler. Hanser-Verlag
  • 2011: Der Oracle DBA: Handbuch für die Administration der Oracle Database 11g R2. Hanser-Verlag
  • 2014: Oracle 12c New Features. Verlag Carl Hanser
  • 2014: Oracle Advanced: Hochverfügbarkeit, Grid und Cloud Computing mit Oracle 12c. Verlag Carl Hanser
  • 2016: Der Oracle DBA: Handbuch für die Administration der Oracle Database 12c Hanser-Verlag

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Vita. Abgerufen am 25. Januar 2014.
  2. Informatik Aktuell. Abgerufen am 25. Januar 2014.
  3. Pressemitteilung: Frankfurter Datenbanktage. Abgerufen am 17. April 2017.
  4. Projektwerk: Frankfurter Datenbanktage. Abgerufen am 17. April 2017.
  5. Personenseite. Abgerufen am 27. März 2019.