Anandakrishnan-Gletscher

Der Anandakrishnan-Gletscher ist ein 24 km langer Gletscher im westantarktischen Marie-Byrd-Land. Er mündet nördlich des Strauss-Gletschers an der Ruppert-Küste in den Südlichen Ozean.

Anandakrishnan-Gletscher
Lage Marie-Byrd-Land, Westantarktika
Länge 24 km
Koordinaten 75° 32′ S, 140° 5′ WKoordinaten: 75° 32′ S, 140° 5′ W
Anandakrishnan-Gletscher (Antarktis)
Anandakrishnan-Gletscher
Entwässerung Südlicher Ozean

Das Advisory Committee on Antarctic Names benannte ihn 2003 nach Sridhar Anandakrishnan, Geophysiker der Pennsylvania State University mit den Schwerpunkten antarktische Glaziologie und Tektonik.

WeblinksBearbeiten