America (Bild)

Stich eines belgischen Malers von 1575/1580

America ist ein bekannter Stich des belgischen Malers Jan van der Straet, auch Stradanus genannt. Er wurde geschaffen zwischen 1575 und 1580.

America

Das Bild zeigt Amerigo Vespucci, der in der Neuen Welt landet und sich mit einer unbekleideten Eingeborenen unterhält.

Im Hintergrund werden Stereotype über Eingeborene bedient, u. a. Kannibalismus.

America wurde zu einem Symbol für die Entdeckung der Neuen Welt.

LiteraturBearbeiten

  • Erwin Walter Palm: Amerika oder die eingeholte Zeit. Zum Lob des Vespucci von Joannes Stradanus. In: Anneliese Mönnich, Berthold Riese, Günter Vollmer (Hg.): Gedenkschrift für Gerdt Kutscher. Gebr. Mann Verlag Berlin 1985, S. 11–17.

WeblinksBearbeiten