Amazone (Schiff, 1909)

deutsches Segelschiff, 1909 gebaut

Das Segelschiff Amazone ist einer von wenigen erhaltenen deutschen See-Ewern. Es wurde im Jahr 1909 auf der J. H. Jacobs-Werft in Moorrege an der Pinnau, einem Nebenfluss der Elbe, gebaut.

Amazone
Schiffsdaten
Flagge Deutschland Deutschland
Schiffstyp Ewer
Bauwerft J. H. Jacobs, Moorrege
Indienststellung 1909
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
33,5 m (Lüa)
Breite 5,36 m
Tiefgang max. 2,5 m
Takelung und Rigg
Anzahl Masten 2
Segelfläche 290 m²

Die Amazone ist 33,5 Meter lang (Lüa) und 5,36 Meter breit (Büa), die Rumpflänge beträgt 24,69 Meter. Das Schiff trägt eine Segelfläche von 290 m² und hat einen Tiefgang von 1,40 bis 2,50 Meter. Es gilt als Traditionsschiff nach der „Sicherheitsrichtlinie für Traditionsschiffe“.

WeblinksBearbeiten

Commons: Amazone – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien