Alexander Lake (Nevada)

Stausee in den Vereinigten Staaten

Der Alexander Lake ist ein Stausee in dem im September 2005 eröffneten Park Huffaker Hills im Süden von Reno, Nevada, sechs Kilometer südlich des Flughafens Reno-Tahoe. Er hat eine Länge von circa 500 Meter in südwest-nordöstlicher und eine Breite von circa 300 Meter in nordwest-südöstlicher Ausdehnung.

Alexander Lake
Geographische Lage Huffaker Hills, Reno, Nevada
Zuflüsse Thomas Creek
Abfluss Thomas Creek → Steamboat CreekTruckee River
Daten
Koordinaten 39° 27′ 37″ N, 119° 44′ 16″ WKoordinaten: 39° 27′ 37″ N, 119° 44′ 16″ W
Alexander Lake (Nevada) (Nevada)
Höhe über Meeresspiegel 1351 m
Länge circa 500 Meterdep1
Breite circa 300 Meterdep1

Huffaker Hills ist ein baumloser Park auf vulkanischer Aufschüttung, der 2005 mit Wanderwegen erschlossen wurde, um Wanderern die Betrachtung von Wildblumen und in Stadtnähe eine Aussicht auf die umliegenden Gebirge und Berge zu ermöglichen.[1]

Der Stausee befindet sich in Privatbesitz[2] und ist ein Überbleibsel des Feuchtgebietes Double Diamonds.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Reno's Huffaker Hills Trailhead. Hiking Trails With a Grand View. Artikel von Standley White auf About.com (englisch)
  2. Open Space and Greenways Plans der Stadt Reno vom 7. März 2007, Seite 17 (PDF, englisch)
  3. Volunteers begin building trails in Huffaker Hills next week (Memento vom 4. Dezember 2010 im Internet Archive). Artikel von Marilyn Newton in der Tageszeitung Reno Gazette-Journal. (englisch)