Hauptmenü öffnen

Adam Rybakowicz

polnischer Politiker (Ruch Palikota)
Adam Rybakowicz

Adam Rybakowicz (* 4. April 1984 in Augustów) ist ein polnischer Politiker der Ruch Palikota (Palikot-Bewegung).

2005 schloss er das Gymnasium Beta in Białystok ab.[1] Im Jahr 2002 machte er sich selbständig,[2] 2011 verfügte er über fünf Ladengeschäfte.[3] Er studiert Politikwissenschaft an der Humanistischen Hochschule Aleksander Gieysztor (Akademia Humanistyczna im. Aleksandra Gieysztora) in Pułtusk, schloss das Studium aber bisher nicht ab (Stand 2012).[3][1] Im Oktober 2010 trat er der Ruch Poparcia Palikota, dem Vorgänger der Ruch Palikota bei.[2] Bei den Parlamentswahlen 2011 stimmten 11.792 Wähler im Wahlkreis 24 Białystok für Adam Rybakowicz, womit er ein Mandat für den Sejm erhielt.[4]

WeblinksBearbeiten

FußnotenBearbeiten

  1. a b Website des Sejm, Adam Rybakowicz, abgerufen am 30. Januar 2012
  2. a b mamprawowiedziec.pl, Kandydaci 2011 — wybory do sejmu i senatu – dam Rybakowicz (Memento vom 2. Januar 2012 im Internet Archive), abgerufen am 30. Januar 2012
  3. a b Gazeta Białzstok, Poseł od Palikota - właściciel nocnego sklepu, student, ateista, 10. Oktober 2011
  4. Website der staatlichen Wahlkommission, Wybory 2011 – Wyniki wyborów, 14. Oktober 2011