Abkreuzung

ein Begriff aus dem Zimmererhandwerk

Abkreuzung ist ein Begriff aus dem Zimmererhandwerk. Er wird dort für zwei verschiedene Konstruktionen benutzt, welche denselben Zweck, nämlich die Aussteifung der Konstruktion verfolgen.

In der modernen, holzsparenden Tafelbauweise werden die Balkenquerschnitte stark reduziert. Abkreuzungen zwischen den Balken verbinden diese zu einer Deckenscheibe, so dass sich Punktlasten auf mehrere Balken verteilen und die Verwindung (das Biegedrillknicken) einzelner Balken verhindert wird.