Över-Karpsjön

See in Schweden

Der Över-Karpsjön (auch Övre Karpsjön) ist ein See in der schwedischen Gemeinde Åsele und wird als Quelle des Moälven angesehen.[2]

Över-Karpsjön
Över-Karpsjön panorama.jpg
Panorama des Över-Karpsjön
Geographische Lage Gemeinde Åsele
Zuflüsse kleine Bäche, Moore
Abfluss Karpsjöbäcken
Daten
Koordinaten 63° 54′ 34″ N, 17° 40′ 34″ OKoordinaten: 63° 54′ 34″ N, 17° 40′ 34″ O
Över-Karpsjön (Västernorrland)
Över-Karpsjön
Höhe über Meeresspiegel 430 m ö.h.
Fläche 7,69 ha[1]
Länge 400 m
Breite 150 m

GeographieBearbeiten

Der See liegt am Fuß des Berges Karpsjökasen im südlichen Lappland, einige Kilometer nördlich der Ortschaft Tjärn. Er ist die Quelle des Norra Anundsjöån, des längsten der drei Quellflüsse des Moälven.

WeblinksBearbeiten

Commons: Över-Karpsjön – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sjöareal och sjöhöjd (PDF; 3,5 MB)
  2. Hjalmar Vallin: Moälven från källorna till havet. Artikelserie in der Örnsköldsviks Allehanda, Örnsköldsvik Frühjahr 1961.