Weißrussische Patriotische Partei

Politische Partei in Weißrussland

Die Weißrussische Patriotische Partei (BPP, weißrussisch Беларуская патрыятычная партыя Belaruskaja patryjatytschnaja partyja) ist eine politische Partei in Weißrussland. Sie unterstützt das autoritäre Regime von Aljaksandr Lukaschenka.[1]

Беларуская патрыятычная партыя
Weißrussische Patriotische Partei
Partei­vorsitzender Mikalaj Dsmitryjewitsch Ulachowitsch
Gründung 1994
Haupt­sitz Minsk
Aus­richtung Konservatismus
Farbe(n) rotbraun (Logo-Farbe)
Repräsentantenhaus
2/110
Rat der Republik
0/64

GeschichteBearbeiten

Die Partei wurde 1994 gegründet und ursprünglich Weißrussische Patriotische Bewegung genannt.[1] Im zweiten Wahlgang bei der Parlamentswahl 1995 gewann die Partei einen Sitz.[2][3] 1996 benannte sich die Partei dann in Weißrussische Patriotische Partei um.[4]

Die Partei nominierte Mikalaj Ulachowitsch als Kandidat bei der Präsidentschaftswahl 2015. Ulachowitsch belegte den vierten Platz in einem Feld von vier Kandidaten mit 1,7 % der Stimmen.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Vitali Silitski,Jan Zaprudnik: The A to Z of Belarus (The A to Z Guide Series). 2. Auflage. Scarecrow Press, 2010, ISBN 978-0-8108-7200-4, S. 237 (englisch).
  2. Dieter Nohlen,Philip Stöver: Elections in Europe: A Data Handbook. Nomos, 2010, ISBN 978-3-8329-5609-7, S. 258 (englisch).
  3. Parliamentary Chamber - Verkhovny Soviet. ELECTIONS HELD IN 1995. In: ipu.org. Abgerufen am 1. Oktober 2017 (englisch).
  4. Dieter Nohlen,Philip Stöver: Elections in Europe: A Data Handbook. Nomos, 2010, ISBN 978-3-8329-5609-7, S. 254 (englisch).