Unbemannte Unterwasserfahrzeuge

Unbemanntes Tauchfahrzeug
(Weitergeleitet von Unmanned Underwater Vehicle)
UUV (AUV) der Seahorse-Klasse

Unbemannte Unterwasserfahrzeuge oder UUVs (von englisch unmanned underwater vehicles) sind Roboter, die im Wasser arbeiten und sich in diese zwei Gruppen gliedern:

aber zu denen im weiteren Sinne auch diese Gruppe gehört:

  • Unterwasserroboter, die keinen eigenen Antrieb zur Fortbewegung haben und daher keine Unterwasserfahrzeuge sind.
ATLAS Seafox-1, ein militärisches ROV für die Beseitigung von Seeminen

Der Begriff „U-Boot“ ist für unbemannte Unterwasserfahrzeuge nicht üblich, da dieser für bemannte Unterwasserfahrzeuge steht.

Die Bedeutung von UUVs nimmt zu, auch im zivilen Bereich. Besonders im Bereich der autonomen Unterwasserfahrzeuge wird intensiv geforscht.[1][2][3][4]

Einsatzgebiete sind beispielsweise:

  • Inspektion von Unterwasserbauwerken (Talsperren, Schleusen, Pipelines etc.)
  • Inspektion von Schiffshüllen (Rost, Schäden, Schmuggelware etc.)
  • Vermessung und Untersuchung des Meeresbodens
  • Unterstützung von Tauchern bei schlechten Sichtverhältnissen und langwierigen Einsätzen
  • Verwendung an gesundheitsschädlichen Orten
  • Minensuche und -beseitigung[5][6]

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Geoff Roberts, Robert Sutton: Advances in unmanned marine vehicles., Inst. of Electrical Engineers, Stevenage 2006, ISBN 0-86341-450-8

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. T. Glotzbach, A. Picini, A. Zangrilli, M. Eichhorn, P. Otto, M. Schneider: Evaluation of Different Control Strategies for Teams of Unmanned Marine Vehicles (UMVs). Comparing the Requirements of Underwater Communication and Navigation in MATLAB Simulations. In: Conference Proceedings on 6th International Conference on Computer Applications and Information Technology in the Maritime Industries (COMPIT). Cortona, Italien 2007, S. 331–344. Paper download (40MB; PDF)
  2. TU Ilmenau, Fachgebiet Systemanalyse: Forschungsprojekt DeepC - Ein autonomes Unterwasserfahrzeug
  3. TU Ilmenau, Fachgebiet Systemanalyse: Forschungsprojekt Realisierung des koordinierten Einsatzes unbemannter autonomer Marinefahrzeuge in Verbänden im Rahmen des EU-Projektes GREX
  4. ABYSS - AUV-Projekt für die Tiefsee (Projektseite (Memento des Originals vom 26. März 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ifm-geomar.de)
  5. US-Marine erhöht Präsenz deutlich orf.at
  6. US deploys underwater drones to hunt for Iranian drones telegraph.co.uk, abgerufen am 13. Juli 2012