Tensleep Creek

Bach in den Vereinigten Staaten
(Weitergeleitet von Ten Sleep Canyon)

Der Tensleep Creek ist ein 12,8 km langer Fluss auf der Westseite der Bighorn Mountains im U.S.-Bundesstaat Wyoming.[1]

Tensleep Creek
Oberlauf: West Tensleep Creek
Felsformation im Ten Sleep Canyon

Felsformation im Ten Sleep Canyon

Daten
Gewässerkennzahl US1603559
Lage Montana, Wyoming (USA)
Flusssystem Mississippi River
Abfluss über Nowood River → Bighorn → Yellowstone → Missouri → Mississippi → Golf von Mexiko
Quelle Brokenback Narrows
44° 9′ 9″ N, 107° 15′ 3″ W
Mündung in den Nowood RiverKoordinaten: 44° 1′ 50″ N, 107° 27′ 43″ W
44° 1′ 50″ N, 107° 27′ 43″ W
Mündungshöhe 1336 m

Kleinstädte Ten Sleep

VerlaufBearbeiten

Der Fluss entspringt in über 3000 m Höhe in der Cloud Peak Wilderness Area. Im Oberlauf durchfließt er die Seen Gunboat Lake, Mistymoon Lake, Lake Marion, Lake Helen und West Tensleep Lake, folgt dann dem Tensleep Canyon[2] bevor er beim gleichnamigigen Ort Ten Sleep in den Nowood River (einen Nebenfluss des Bighorn Rivers) mündet.

GeschichteBearbeiten

Das Gebiet am Zusammenfluss des Ten Sleep Creeks und des Nowood River war zunächst ein Siedlungsplatz der indigenen Bevölkerung des Gebietes. Aufgrund seiner guten Bedingungen – es gab reichlich Futter und Wasser für Viehherden – wurde es einer der ersten Orte des Countys, der von Weißen Einwanderern besiedelt wurde. In den 1880er und 1890er Jahren nahm die Zahl der Neusiedler rasch zu, so dass 1906 zunächst die kleine Ortschaft Worland gegründet wurde. Die Eisenbahntrasse der Burlington Railroad führte an der Ostseite des Flusses entlang, während die Ortschaft am westlichen Ufer entstanden war. Die Einwohner entschieden sich daher die Siedlung zu verlegen und versuchten im Januar und Februar 1906 die Gebäude mit Kufen und Pferden über den gefrorenen Fluss zu ziehen. Die Eisenbahn brachte weitere Siedler nach Worland. Der Anstieg der Bevölkerung führte dazu, dass am 9. Februar 1911 die Regierung von Wyoming per Gesetz das eigenständige Washakie County gründete. Dieses County trägt als einziges in Wyoming den Namen eines Indianerhäuptlings. Washakie war ein Chief der Shoshonen. 1932 wurde die Ortschaft Ten Sleep gegründet.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Tensleep Creek. Wyoming Game & Fish Department, abgerufen am 2. März 2018 (englisch).
  2. Ten Sleep Canyon – Big Horn Mountain Country. In: Big Horn Mountain Country. (bighornmountaincountry.com [abgerufen am 2. März 2018]).
  3. Washakie County, Wyoming. In: wyohistory.org. Abgerufen am 3. März 2018 (englisch).