Hauptmenü öffnen

Der Schweizerische Public Relations Verband (SPRV), kurz pr suisse, ist der Berufsverband der Public-Relations-Fachleute in der Schweiz. Dieser hat seinen Sitz in Zürich und vertritt rund 1.500 Mitglieder.

Schweizerischer Public Relations Verband
Rechtsform Verein
Gründung 1953

Ort Zürich
Vorstand Judith Lauber
Mitglieder 1.500
Website prsuisse.ch

StrukturBearbeiten

Der gesamtschweizerische Berufsverband besteht aus sieben Regionalgesellschaften und umfasst als einzige Branchenorganisation Vertreter von Agenturen, Unternehmen, Organisationen und Verwaltung. Damit ist er der repräsentative Interessenvertreter der Schweizer PR-Branche. Zu den Hauptaufgaben zählen die Förderung des Ansehens des Berufsstandes, der Akzeptanz der Public Relations, der Anerkennung der Branche in der Öffentlichkeit und einem Aus- und Weiterbildungsangebot.[1]

Im internationalen Rahmen ist der SPRV Mitglied der Global Alliance.[2] Gegenwärtige Präsidentin des SPRV ist Judith Lauber. Sie steht dem insgesamt neunköpfigen Präsidium vor.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. pr suisse. In: prsuisse.ch. Abgerufen am 16. Juni 2015.
  2. Schweizerischer Public Relations Verband (SPRV). (Nicht mehr online verfügbar.) In: Global Alliance. Archiviert vom Original am 23. Juni 2015; abgerufen am 23. Juni 2015.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.globalalliancepr.org
  3. Der Zentralvorstand pr suisse. In: prsuisse.ch. Abgerufen am 18. Januar 2019.