Pelin

Wikimedia-Begriffsklärungsseite
(Weitergeleitet von Pêlîn)

Pelin (türk. für „Wermutkraut“) ist ein türkischer und kurdischer weiblicher Vorname[1] der auch als Familienname vorkommt. In der kurdischen (indogermanischen) Sprache wird Pelin in der Schreibweise Pêlîn geschrieben und bedeutet ‚Blüte‘ – „Blätter eines Friedensbaumes“. Ebenso gibt es im Kurdischen den Namen „Peline“. Berühmte Namensträgerin des Namens ist die türkische Schauspielerin Pelin Karanhan. Die Sängerin Nil Karaibrahimgil hat ein Lied mit dem Titel „Pelin“, das eine Hommage an diesen Namen darstellen soll. In der altdeutschen Sprache kommt der Name „Philine“ oder „Pauline“ vom Klang her dem Namen „Pelin“ nah. Pelin ist ein beliebter, moderner, seltener und zeitloser Name.

NamensträgerBearbeiten

VornameBearbeiten

FamiliennameBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Pelin auf vornamen-weltweit.de Pelin im Namenswörterbuch der türkischen Sprache (türk.)