Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Orpheus – das MusikTheatermagazin

ORPHEUS – das MusikTheatermagazin erscheint alle zwei Monate[1] und ist ein Special-Interest-Magazin aus Deutschland. Das Magazin behandelt die Themen Musiktheater und Kultur. Herausgeber ist die MuP Verlag GmbH München.

Orpheus – das MusikTheatermagazin
ORPHEUS Logo.png
Beschreibung Opernbezogen
Verlag MuP Verlag GmbH
Erstausgabe 1973
Gründer Clauspeter Koscielny
Erscheinungsweise 6 × jährlich
Verkaufte Auflage 10.000 Exemplare
Chefredakteur Stephan Burianek
Herausgeber Christoph Mattes
Weblink orpheus-magazin.de
ZDB 184319-9

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Das Magazin erschien erstmals 1973 als „Informationsmagazin rund um die Oper“.[2] Später wurde es um den Beilageteil Orpheus International mit Beiträgen über Wettbewerbe, Profile und internationale Spielpläne von Theatern und Opernhäusern erweitert.

Nach einer Pause von Januar 2013 bis April 2015 wird das Magazin seit Mai 2015 vom Münchener MuP Verlag[3] herausgegeben.[4]

InhalteBearbeiten

Das Magazin ist international ausgerichtet mit speziellen Schwerpunktthemen und Artikeln. Zu den Lesern zählen Musiktheater-Liebhaber, Künstler, Agenturen und Spielstätten.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Mediadaten. Abgerufen am 28. September 2017 (PDF).
  2. 40 Jahre ORPHEUS Musik-Magazin, Berlin, Deutschland. Abgerufen am 18. März 2016.
  3. MuP Verlag. Abgerufen am 18. März 2016.
  4. MuP Verlag schickt ORPHEUS in den Pressehandel. Abgerufen am 18. März 2016.