Hauptmenü öffnen
Nuvoton Technology Corp.
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN TW0004919006
Gründung Juli 2008[1]
Sitz Hsinchu, Taiwan
Leitung Arthur Yu-Cheng Chiao (Chairman)[2]
Mitarbeiterzahl ca. 1.200[3]
Umsatz 7,941 Millionen NTD[4]
Branche Halbleiterhersteller
Website nuvoton.com

Nuvoton-Stand auf der Embedded World 2014

Nuvoton Technology Corp. (chinesisch 新唐科技股份有限公司, Pinyin Xīn táng kējì gǔfèn yǒuxiàn gōngsī) ist ein taiwanischer Halbleiterhersteller. Das Unternehmen ist ein Spin-off von Winbond und wurde 2008 gegründet.

Inhaltsverzeichnis

UnternehmenBearbeiten

Die maßgeblichen Produktlinien sind integrierte Schaltungen für den Einsatz in Unterhaltungstechnik sowie in Computern und Industrie-PCs.

Unter anderem bietet Nuvoton Sprachsynthesebausteine und Mikrocontroller, die auf der ARM-Architektur basieren.

Am bekanntesten ist hierbei die ARM Cortex-M Mikrocontroller bzw. ARM Cortex-M0 NuMicro-Familie, welche speziell für den Einsatz in industriellen und Consumer Applikationen gedacht ist, bei denen es auf niedrigen Stromverbrauch ankommt (z. B. Sensorsysteme).

Bis 2010 wurden auch Tastaturkontroller produziert. Darüber hinaus produziert das Unternehmen auch Energiemanagementsysteme, die unter anderem in diversen chinesischen und taiwanesischen Elektroautos eingesetzt werden.

Das Unternehmen verfügt über eine Waferfertigung, die in der Lage ist Sechszollwafer zu produzieren.

ProduktportfolioBearbeiten

 
Nuvoton-Chip auf einem Board

Mikrocontroller

  • 8051 Microcontroller
  • ARM® Microcontroller (ARM Cortex-M0, ARM7, ARM9)

Audio ICs

  • Audio Codecs (nach Industrie Standard ITU G.711 und G.712)
  • Audio Amplifier (Class AB/D)
  • Audio Prozessoren (MAXX Audio Enhanchement)
  • Audio / Voice Recorders (ISD ChipCorder)
  • A/D Umsetzer (Sigma-Delta Wandler)

Computer ICs für Industrie PCs (IPC)

  • LPC Super I/Os
  • Clock Devices (for AMD, INTEL)
  • PCIe zu PCI Bridges
  • Hardware Monitor
  • Trusted Platform Module (TPM)
  • Bus Termination Controller

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Pressemitteilung zum IPO (Memento des Originals vom 4. März 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.nuvoton.com
  2. Homepage, Sektion "Corporate Officers" (Memento des Originals vom 30. Juni 2011 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.nuvoton.com
  3. Annual Report 2010 (Chinesisch) (Memento des Originals vom 9. April 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.nuvoton.com (PDF; 2,0 MB)
  4. Pressemitteilung zum Jahresabschluss 2010 (Memento des Originals vom 22. Februar 2014 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.nuvoton.com