Hauptmenü öffnen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Teilübersetzung des englischen Artikels en:Yugyd Va National Park
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Der Nationalpark Jugyd wa (Komi und russisch Югыд ва) ist ein Nationalpark in der russischen Republik Komi. Bis zur Entstehung des Beringija-Nationalparks im Jahr 2013 war er der größte Nationalpark Russlands.

GeschichteBearbeiten

Der Park wurde am 23. April 1994 von der Regierung der Russischen Föderation mit dem Ziel gegründet, die Taiga im nördlichen Ural zu schützen und für den Tourismus zu erschließen.

Im Jahr 1995 wurden die Waldgebiete, in denen sich der Nationalpark Jugyd wa befindet, zum UNESCO-Welterbe Urwälder von Komi ernannt.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Virgin Komi Forests (re-nomination) – UNESCO World Heritage Centre. In: unesco.org. whc.unesco.org, abgerufen am 28. April 2017 (englisch).