Hauptmenü öffnen
Reflexionsnebel
Hexenkopfnebel
Witch head nebula.jpg
Der blau leuchtende Hexenkopfnebel
Sternbild Eridanus
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 05h 04m 55,4s [1]
Deklination -07° 15′ 56″ [1]
Weitere Daten
Winkelausdehnung

180 × 60 [2]

Entfernung

1000 Lj

Geschichte
Entdeckung

William Herschel
Max Wolf

Datum der Entdeckung

20. Dezember 1786
16. Januar 1901[3]

Katalogbezeichnungen
NGC 1909 • IC 2118 • H V 38 • LBN 959 • GC 1116 • Ced 41
Aladin previewer

IC 2118, aufgrund seiner Form auch Hexenkopfnebel genannt, ist ein Reflexionsnebel im Sternbild Fluss Eridanus. Er wird durch Rigel, den hellsten Stern im Sternbild Orion, zum Leuchten angeregt. Der Nebel erscheint in blauem Licht, da seine feinen Staubteilchen Blau effektiver reflektieren können als Rot.

WeblinksBearbeiten

  Commons: IC 2118 – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. NASA/IPAC EXTRAGALACTIC DATABASE
  2. SEDS: IC 2118
  3. Seligman