Hauptmenü öffnen

Pfennigblättriges Johanniskraut

Art der Gattung Johanniskräuter (Hypericum)
(Weitergeleitet von Hypericum nummularium)
Pfennigblättriges Johanniskraut
Hypericum nummularium.jpg

Pfennigblättriges Johanniskraut (Hypericum nummularium)

Systematik
Rosiden
Eurosiden I
Ordnung: Malpighienartige (Malpighiales)
Familie: Johanniskrautgewächse (Hypericaceae)
Gattung: Johanniskräuter (Hypericum)
Art: Pfennigblättriges Johanniskraut
Wissenschaftlicher Name
Hypericum nummularium
L.

Das Pfennigblättrige Johanniskraut (Hypericum nummularium) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Johanniskräuter (Hypericum) in der Familie der Johanniskrautgewächse (Hypericaceae).

Inhaltsverzeichnis

BeschreibungBearbeiten

Das Pfennigblättrige Johanniskraut ist eine ausdauernde, am Grund verholzende Pflanze, die Wuchshöhen von 8 bis 30 cm erreicht. Sie besitzt mehrere bogig aufsteigende, stielrunde, sehr dünne Stängel. Die gegenständigen Laubblätter sind bis zu 1,6 cm lang und ungefähr genauso breit; die größte Breite liegt unterhalb der Mitte vor. An der Unterseite und am Rand der Blätter sind gelbbraune, sitzende Drüsen vorhanden.

Die fünf Hochblätter sind gelb, hin und wieder rot geadert, am Rand gezähnelt und schwarzdrüsig. Die Kelchblätter sind bis zu 5 mm lang, ihr Rand ist schwarzdrüsig. Die Staubblätter sind am Grund zu drei Büscheln miteinander verwachsen. Die Blütezeit reicht von Juli bis August.

VorkommenBearbeiten

Diese Art kommt in den Südwestalpen (Savoyen, Dauphiné), in Nordspanien und in den Pyrenäen vor. Sie ist in der montanen bis subalpinen Stufe in Höhenlagen von 1000 bis 2000 m an felsigen Hängen und feuchten Kalkfelsen zu finden.

BelegeBearbeiten

  • Gunter Steinbach (Hrsg.): Alpenblumen (Steinbachs Naturführer). Mosaik Verlag., München 1996, ISBN 3-576-10558-1.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Pfennigblättriges Johanniskraut (Hypericum nummularium) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien