Prix Voltaire

von der Internationalen Verleger-Union seit 2006 jährlich vergebene Auszeichnung
(Weitergeleitet von Freedom to Publish Prize)

Der Prix Voltaire ist eine von der Internationalen Verleger-Union seit 2006 jährlich vergebene Auszeichnung für Personen, die sich um die Freiheit des geschriebenen Wortes besonders verdient gemacht haben. Der Preis wurde 2005 als Freedom to Publish Prize etabliert, 2006 erstmals vergeben und 2016 in IPA Prix Voltaire umbenannt. Der Preis ist mit 10.000 Schweizer Franken dotiert.

Preisträger

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Porter Anderson: Lebanon’s Dar Al Jadeed Wins IPA’s 2021 Prix Voltaire, publishingperspectives.com, 22. November 2021, abgerufen am 23. November 2021.
  2. Vietnam’s Liberal Publishing House awarded 2020 Prix Voltaire. In: Hiệp hội các Nhà xuất bản Quốc tế. 3. Juni 2020. Archiviert vom Original am 4. Juni 2020. Abgerufen am 3. Juni 2020.
  3. IPA Prix Voltaire Conferred on Khaled Lutfi in Seoul, Beitrag vom 25. Juni 2019 auf Publishing Perspectives, abgerufen am 29. August 2019.